15 Jahre nach dem Schiedsrichter-Neulingslehrgang

Seit ca. 15 Jahren bin ich nun schon Schiedsrichter. Anfang 2013 saß ich mit einigen weiteren Schiedsrichter-Anwärtern in der Sportschule Steinbach, in den die meisten Lehrgänge der Schiedsrichtervereinigung Baden-Baden stattfinden. Unter den anderen Schiedsrichter-Anwärtern auch ein gewisser Daniel Schlager. Und während ich aktuell in der Landesliga pfeife und diesen Blog hier beschreibe hat Daniel am vergangenen Wochenende seinen souveränen Einstieg als Schiedsrichter in der 1. Fußball-Bundesliga gegeben – 15 Jahre nach dem Schiedsrichter-Neulingslehrgang.

Bei den Schwarzkittel Baden-Baden haben wir dies zum Anlass genommen, um Daniel ein paar Fragen zu stellen. Die Fragen und Antworten findet ihr im 1. Schwarzkittel-Talk jetzt auf Facebook.

15 Jahre nach dem Schiedsrichter-Neulingslehrgang weiterlesen

Pflichten des Schiedsrichters zum Schutz der Spieler

Als ich am vergangenem Wochenende auf dem Weg zum meinem Spiel war hörte ich im regionalen Radiosender, dass im Kreis Worms ein Torwart im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen ist, nachdem er während eines Fußballspiels von einem Blitz getroffen wurde. Solche traurigen Nachrichten wünscht sich natürlich niemand aber sie verdeutlichen, dass quasi immer und überall und somit auch im Fußball ein Risiko besteht. Und wir dürfen nicht vergessen, dass es die Pflicht eines jeden Schiedsrichters ist die Sicherheit der Spieler zu gewährleisten und Risiken möglichst weit zu reduzieren. Ein Gewitter ist nur ein Beispiel für ein solches Risiko, dieser Beitrag soll noch etwas ausführlicher über Risiken von außen und die dann gebotene Reaktion seitens des Schiedsrichters informieren.

Pflichten des Schiedsrichters zum Schutz der Spieler weiterlesen