Wenn der Schiri ausfällt

52. Spielminute der Saison 2017/18 im Spiel 1. FC Köln gegen den Hamburger SV: Schiedsrichter Felix Brych will mit einem Ausfallschritt dem Ball ausweichen und zieht sich bei dieser Aktion eine Wadenverletzung zu. Der 4. Offizielle und diesjähriger Bundesliga-Aufsteiger Sören Stork übernimmt die Spielleitung und kommt so – etwas unverhofft – zu seinem Bundesliga-Debüt. Was passiert überhaupt grundsätzlich wenn sich Schiedsrichter oder Schiedsrichterassistentne verletzten oder aus anderen Gründen das Spiel nicht anpfeifen kann?

Wenn der Schiri ausfällt weiterlesen

Die 24 Bundesliga-Schiedsrichter im Kurzvideo-Portrait

Über den Zeitraum von knapp 2 Wochen hat der DFB die Bundesliga-Schiedsrichterin und die ingesamt 23 Bundesliga-Schiedsrichter mit kurzen Videos vorgestellt. Die Videos geben teilweise ein paar interessante Einblicke, zeigen, dass auch die Top-Leute ähnlich wie wir begonnen und mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben und lass auch ein wenig den Aufwand erahnen, die ein Schiedsrichter bzw. eine Schiedsrichterin für die Bundesliga (teilweise auch darüber hinaus) aufbringen muss.

Die 24 Bundesliga-Schiedsrichter im Kurzvideo-Portrait weiterlesen

1. Entscheidung auf Basis des Videobeweises in der Bundesliga

Im Eröffnungspiel der Bundesliga-Saison 2017/18 zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen feierte der Video-Assistent  nicht nur seine Premiere, sondern sorgte auch für die erste Entscheidung auf Basis der Videobeweises. Alles absolut geräuschlos, professionell und für jeden nachvollziehbar. Dafür gibt es zurecht Lob von allen Seiten.

1. Entscheidung auf Basis des Videobeweises in der Bundesliga weiterlesen

Anpfiff zur neuen Bundesliga-Saison und zum Schiedsrichtig-Blog

Nachdem die Idee lange Zeit gereift ist und ich schon seit weit mehr als einem halben Jahr („heimlich“) Blog-Artikel schreibe ist es nun endlich soweit: wenn Schiedsrichter-Kamerad Tobias heute am 18.08.2017 das Spiels FC Bayern München – Leverkusen und damit zeitgleich auch die neue Bundesliga-Saison 2017/18 anpfeift, möchte ich dies auch zum Anlass nehmen den Schiedsrichtig-Blog zu launchen. Anpfiff zur neuen Bundesliga-Saison und zum Schiedsrichtig-Blog weiterlesen

DFB-Schiedsrichterzeitung 5/2017 erschienen

Pünktlich zum Saisonstart am kommenden Freitag ist heute die neue Ausgabe 5/2017 der DFB-Schiedsrichterzeitung erschienen. Die Top-Themen sind die Vorbereitung der deutschen Spitzenschiedsrichter im Trainingslager sowie der Video-Assistent – ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich versucht bin „Video-Schiedsrichter“ zu schreiben 😉

Im Traininigslager im bayrischen Grassau gab es neben vielen sportlichen Einheiten und der obligatorischen Fitness-Prüfung auch viele Theorie-Einheiten, u.a. mit dem früheren Bundesliga-Spieler und jetzigen UEFA-Funktionär Ioan Lupescu und Bundesliga-Trainer Dieter Hecking. Einige Einblicke in das Training erhielt man beispielsweise schon durch entsprechende Videos in der Facebook-Gruppe DFB-Schiedsrichter, die DFB-Schiedsrichterzeitung fasst die insgesamt 6 Tage zusätzlich noch einmal zusammen.

Der Video-Assistent war natürlich im Trainingslager der DFB-Schiedsrichter ein zentrales Thema und nimmt auch in der aktuellen Schiedsrichterzeitung viel Platz ein. Insbesondere werden die Vorkommnisse beim Confed Cup noch einmal analysiert. Auch wenn FIFA-Präsident Infantino von einem „großartigen Erfolg“ spricht würde ich den Umgang mit dem Video-Assistenten eher als „Licht und Schatten“ beschreiben da es in der ein oder anderen Situation doch noch recht holprig zuging oder einfach zu lange dauerte. Und die klare Tätlichkeit im Finale gegen Timo Werner wurde auch trotz Video-Assistent nicht mit der Roten Karte geahndet. Nehmen wir es einfach mal zur Kenntnis und sind wir gespannt wie das Thema Video-Assistent ab Freitag in der Bundesliga anläuft. DFB-Schiedsrichterzeitung 5/2017 erschienen weiterlesen

Premiere für den Video-Assistenten – die wichtigsten Fakten

Wenn am morgigen Samstag der Deutsche Supercup zwischen Borussia Dortmund und Bayern München angefiffen wird dann ist das zugleich die Premiere für den Video-Assistenten bei einem Wettbewerbsspiel im deutschen Profifußball. Lange Jahre wurde über den Video-Schiedsrichter geredet, eine ganze Saison lang „offline“ getestet und beim Confed Cup in Russland wurde wir Zeuge eine doch sehr holprigen Anlaufs des Video-Schiedsrichters auf internationaler Bühne.

Ich denke jetzt, da wir auch in der Bundesliga mit dem Video-Schiedsrichter konfrontiert werden, ist ein guter Zeitpunkt noch einmal die wichtigsten Fakten rund um den Video-Schiedsrichter zusammenzufassen damit sich möglichst weit verbreitet ein einheitliches Verständnis darüber aufbauen kann wie das System funktioniert und welche Kompetenzen der Video-Schiedsrichter hat und welche nicht. Premiere für den Video-Assistenten – die wichtigsten Fakten weiterlesen