Aufzeichnung „Der Schiedsrichter im Sportrecht“

Am 16. November stand ich kurz davor wieder mal eine Vorlesung zu besuchen – und das, obwohl ich mein Studium vor über 5 Jahren abgeschlossen habe. Im Podcast Collinas Erben (Folge #84) wurde auf eine öffentliche Vorlesung von Dr. Jan F. Orth an der Universität zu Köln hingewiesen, bei unter Anderem auch Bundesliga-Schiedsrichter Sascha Stegemann einen Teil des Vortrags hielt.

Unter dem Titel Der Schiedsrichter im Sportrecht ging es am 16. November um Fragestellungen wie:

  • Was kostet der falsche Pfiff?
  • Ist der Schiedsrichter für seine Anordnungen strafrechtlich verantwortlich?
  • Wie ist die Reform der Fußballregeln dogmatisch zu erklären?

Habt ihr euch schon einmal insbesondere die Fragen 1 und 2 gestellt?!

Leider war es mir beruflich nicht möglich nach Köln zu fahren und deshalb freut es mich umso mehr, dass es auf YouTube eine Aufzeichnung der Vorlesung „Der Schiedsrichter im Sportrecht“ gibt. Die Aufzeichnung geht kanpp über 2 Stunden – aber das lohnt sich meiner Meinung nach für jeden Schiedsrichter, Spieler, Trainer, Offiziellen aber auch jeden ehrlich interessierten Fußball-Fan.

Von eben dieser Vorlesung berichten im Übrigen aus Collinas Erben sowie die DFB-Schiedsrichterzeitung in Ausgabe 1/2017 ab Seite 28.

Werbeblock: Werbepartner beachten und diesen Blog unterstützen

One thought on “Aufzeichnung „Der Schiedsrichter im Sportrecht“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.