Die neuen Spielnotizkarten und die Kälte

Vor einiger Zeit hatte ich ja darüber geschrieben, dass ich nun neue Spielnotizkarten benutze. Was die ersten Probleme beim Eintragen von Personalstrafen angeht, habe ich mich damit nun schon einigermaßen umgewöhnt – der Mensch ist ja ein Gewöhnungstier.

Nun muss man wissen, dass die neuen Spielnotizkarten neben den anderen Layout auch eine glattere Oberfläche haben die bisherigen Spielnotizkarten von b+d, die ich bisher benutzt habe. Mit „normalen“ Händen alles soweit kein Problem, zumal es sich etwas hochwertiger anfühlt.

Am vergangenen Wochenende nun war ich bei Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt unterwegs und entschied mich dazu Handschuhe zu tragen. Dabei fiel mich schon nach 7 Minuten auf – ich musste das 1. Tor eintragen -, dass die mir die Karte gerne aus der Hand rutscht da meine Sporthandschuhe – irgendein älteres Modell von Oasics, die ich mir vor Jahren mal zum Joggen gekauft hatte – offensichtlich an den Fingerspitzen zu wenig Grip haben. Komischerweise habe ich bei den Gelben und Roten Karten das Problem nicht…

Nichts Weltbewegendes, aber sollte man wissen bevor man andauernd die Karte vom Boden aufheben muss 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.